Hundeführerschein

Sachkundenachweis
Vorbereitung Theorie
Vorbereitung Praxis
Prüfung

Sachkundenachweis

Niedersächsische Hundehalter/innen, die sich erstmals einen Hund angeschafft haben und laut Gesetz nicht als sachkundig gelten, müssen den Sachkundenachweis erbringen.

Die theoretische Prüfung ist vor Aufnahme der Hundehaltung, die praktische Prüfung innerhalb des ersten Jahres der Hundehaltung abzulegen.

Bei der praktischen Sachkunde wird geprüft, ob der Halter den Hund einschätzen kann, gefährliche Situationen erkennt und in der Lage ist, etwaigen Gefahren für die öffentliche Sicherheit und Ordnung vorzubeugen.

Hier kannst du Kontakt zu mir aufnehmen.

Nach oben

Vorbereitung Theorie

Für die optimale Vorbereitung auf die Theorieprüfung empfehle ich diesen Online-Kurs

In 3,5 Stunden Videomaterial bereitet dich der Online-Kurs ideal auf die theoretische Prüfung vor und kostet dabei nur 35 €

Du wünschst dir eine persönliche Vorbereitung für deinen Hund und dich? 

Hier kannst du Kontakt zu mir aufnehmen.

Nach oben

Vorbereitung Praxis

Du möchtest die Praxis-Prüfung für den Hundeführerschein erfolgreich mit deinem Hund in Visselhövede ablegen?

Dabei helfe ich dir im Einzeltraining gerne.

Wir arbeiten gezielt an den Punkten, die für deinen Hund und dich wichtig sind, um die Prüfung für die praktische Sachkunde bestehen zu können.

Hier kannst du Kontakt zu mir aufnehmen.

Einzeltraining


Erstgesprächje 15 Min.17,50 €
Trainingseinheit
je 15 Min.  20 € 
Fahrtkosten ab 10 km
je km
0,50 €
Nach oben

Prüfung

Die Anmeldung für die theoretische und/oder praktische Prüfung erfolgt direkt bei der Sachverständigen Alexandra Ackermann. 

Die theoretische Prüfung ist aktuell nur in Verden möglich. Nächster Termin: siehe Alexandra

Die praktische Prüfung findet in Visselhövede statt. Nächster Termin: Frühjahr 2020

Prüfungsgebühren


Theoretische Prüfung    
in Verden 50-60 €Anmeldung:
Alexandra
Praktische Prüfung in Visselhövede 50 €Anmeldung:
Alexandra
Nach oben
powered by everyday solutions